Der Schrecken jedes Mannes von Ott,  Winfried

Der Schrecken jedes Mannes

Vom kurzen, wilden Räuberleben des Schinderhannes

Nur wenige Jahre konnte der junge Abdeckersohn seinem „Gewerbe“ nachgehen, ehe der strafende Arm des Gesetzes seiner Verbrecherkarriere ein blutiges Ende setzte. Trotzdem hat „Schinderhannes“ es zu einem erstaunlichen Bekanntheitsgrad bis in unsere Tage hinein gebracht als „der deutsche Räuber schlechthin“.
Der Autor beleuchtet die besonderen Zeitumstände, die familiären Verhältnisse und das Milieu, in dem Bückler aufwuchs und agierte. Die durch die Französische Revolution bedingten Kriegswirren gaben ihm die Chance, seine Verbrechen jahrelang ungestört zu begehen, und legten zugleich den Grundstein für seinen „Nachruhm“. Man gönnte der französischen Besatzungsmacht die Blamage, von einem Häuflein dreister Ganoven an der Nase herumgeführt zu werden.
Im Volksmund und in nationalgesinnten Veröffentlichungen wurde „Schinderhannes“ zum Volkshelden hochstilisiert, hier aber sollen Fakten eine historische Person vorstellen, von der sich nicht einmal Alter und Geburtsdatum eindeutig belegen lassen.

€5.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der Schrecken jedes Mannes online kaufen

Die Publikation Der Schrecken jedes Mannes - Vom kurzen, wilden Räuberleben des Schinderhannes von ist bei Heimatpflegeverein Blaues Ländchen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.9 EUR und in Österreich 6.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!