Der Sihlsee von Halter,  Ernst, Saurer,  Karl

Der Sihlsee

Eine Landschaft ändert ihr Gesicht

Wer ihn heute sieht, eingebettet zwischen sanften Hügelzügen im Norden und schroff aufsteigenden Bergstpitzen im Süden, könnte denken, er sei schon immer da gewesen. Doch er wurde in Öl gemalt und in Gedichten besungen, lange, bevor es ihn gab – der grösste Stausee der Schweiz.Bei Vollstau bedecken seine „klaren und blauen Bergwasser“ (Meinrad Lienert) rund 11 Quadratkilometer des Sihlhochtals; und als betroffenen Bauernfamilien ihr Wiesland und ihre Streurieder, ihre Kartoffeläcker und Torfstiche im Frühjahr 1937 im ansteigenden Wasser versinken sahen, fürchteten viele zu Recht um ihre Existenz.Die von Karl Saurer zusammengestellten Bilder und Texte kompetenter Autorinnen und Autoren erinnern uns an ein Projekt, das die Gemüter jahrzehnteland uafs Heftigste erregte und in missionarische Befürworter und nicht minder leidenschaftliche Gegner spaltete. Das Buch spürt den Widersprüchen zwischen Fortschrittsglauben und traditionellem Bewahren, zwischen industriellen und landwirtschaftlichen Interessen, zwischen Technikfaszination und Naturbegeisterung nach. Prägnante Bilder – darunter bislang unveröffentliche Originaldokumente – und historische sowie zeitgenössische Fotos geben dieser exemplarischen Geschichte „aus der Inneren Schweiz“ kräftige Konturen und bewegende Anschaulichkeit.

€41.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Sihlsee online kaufen

Die Publikation Der Sihlsee - Eine Landschaft ändert ihr Gesicht von , ist bei Offizin Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildband, Schweiz, Staudamm. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 41 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!