Der Streit um Karl den Großen, Widukind und den „Tag von Verden“ in der NS-Zeit von Kuhlmann,  Sabine

Der Streit um Karl den Großen, Widukind und den „Tag von Verden“ in der NS-Zeit

eine Kontroverse im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Forschung und ideologischer Instrumentalis

Die Autorin untersucht die Rezeptionsgeschichte Karls des Großen und Widukinds in der NS-Zeit mit Rück- und Ausblicken auf das 19. Jahrhundert und die Zeit nach 1945. Damit liefert sie einen Beitrag zur niedersächsischen Landesgeschichte und zum deutschen Geschichtsbild in dieser Zeit.

€12.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Streit um Karl den Großen, Widukind und den "Tag von Verden" in der NS-Zeit online kaufen

Die Publikation Der Streit um Karl den Großen, Widukind und den "Tag von Verden" in der NS-Zeit - eine Kontroverse im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Forschung und ideologischer Instrumentalis von ist bei Landschaftsverband Stade erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Karl, Nationalsozialismus / Geschichte, Widukind. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!