Der Verrat von Metz – Belagerung von Metz vom 20. August bis zum 27. Oktober 1870 von Bleibtreu,  Carl, Speyer,  Christian

Der Verrat von Metz – Belagerung von Metz vom 20. August bis zum 27. Oktober 1870

Band 17 der 19-bändigen Gesamtausgabe von Carl Bleibtreu zum Deutsch-Französischen Krieg 1870/71.

116 Seiten mit 14 Abbildungen, darunter 12 schwarz-weiße und 1 farbige Zeichnung und eine Karte. Broschur. (Altdeutsche Schrift)

„Das Metz-Rätsel wird hier in anschaulichster Form gelöst. Wir sehen die ehrgeizigen Selbstsuchtspläne des Marschalls Bazaine keimen, sich sprungweise entfalten, bis die böse Frucht reift, sehen zuletzt den indirekten Verräter sich in die eigene Schlinge verwickeln. Dieses Buch, überreich an dramatischer Lebendigkeit und Spannung, bietet zugleich eine psychologische Charakterstudie ersten Ranges, eine Seelenportrait, in dem auch das Ewig-Weibliche (Bazaine`s Gattin) nicht vergessen wird. Chr. Speyer hat als Illustrator seine schwierige Aufgabe mit vollendeter Künstlerschaft gelöst.“ (Verlagstext 1910)

Den Autor Karl (auch Carl) Bleibtreu (1859 – 1928) würde mann heute als Kriegsberichterstatter bezeichnen. Umrahmt von Zeichnungen des Malers Christian SPEYER (1855–1929) sind seine Schilderungen sehr erzählerisch aufgebaut. Diese Darstellungsweise machte Bleibtreu zu einen der meist gelesenen Autoren des Deutschen Krieges von 1866 und des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71.Im Buch wird vor allem die Vorbereitungen zur Schlacht und deren Verlauf geschildert.

€14.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Verrat von Metz - Belagerung von Metz vom 20. August bis zum 27. Oktober 1870 online kaufen

Die Publikation Der Verrat von Metz - Belagerung von Metz vom 20. August bis zum 27. Oktober 1870 - Band 17 der 19-bändigen Gesamtausgabe von Carl Bleibtreu zum Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. von , ist bei Verlag Rockstuhl erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Marschalls Bazaine, Metz-Rätsel, Schilderung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!