Der Weg aus der Euro-Krise von Kastner,  Dennis, Schneider,  Hannes

Der Weg aus der Euro-Krise

Aber ohne neue Staatsverschuldung

Es ist Zeit, dass die Euroländer sich nicht nur zum Euro bekennen, sondern verinnerlichen, dass dieser Weg zur gemeinsamen Währung ökonomisch unumkehrbar ist – für sämtliche Mitglieder. Alle bisherigen Rettungsversuche haben die Krise nicht beseitigt, führten in die Rezession. Die Internationalen Kapitalmärtke sind mächtiger geworden als die Staaten. Sie plündern die Steuerzahler, weil Politiker das System nicht verstehen. Wisschenschaftler halten Doktrinen hoch, ohne die Wirkzusammenhänge der existierenden Kapitalmärkte mit einzubeziehen. Wesahlb erklärt niemand, warum ein ESM nicht gehebelt werden kann? Wo sollen Politiker noch Rat finden? So lassen sie sich von denen beeinflussen, die sicher nicht das Wohl eines Landes anstreben. Der Teufelskreis setzt sich fort.

€5.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Weg aus der Euro-Krise online kaufen

Die Publikation Der Weg aus der Euro-Krise - Aber ohne neue Staatsverschuldung von , ist bei Kastner erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Der Weg aus der Eurokrise, Die Grosse Sünde, Eurokrise. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5 EUR und in Österreich 5.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!