Der Weg der Seele im Goldenen Zeitalter von Ayach,  Leila Eleisa

Der Weg der Seele im Goldenen Zeitalter

Die Veränderungen und Energien erscheinen uns widersprüchlicher, radikaler, schneller. Unsere Welt durschreitet eine große Transformation, die niemanden unberührt lässt. Jedes Leben – ohne Ausnahme – ist davon betroffen.
Veränderungen finden mit einer Heftigkeit statt, die niemanden unberührt lassen. Plötzliche Trennungen – privat oder beruflich –,Krankheiten, Freundschaften, die plötzlich auseinanderbrechen… Doch genauso schnell zeigen sich neue Wege, und es öffnen sich unerwartet Türen. Eine Unruhe, die sich auf allen Ebenen zeigt. Das Alte und das Neue nebeneinander.
Genau in dieser Zeit der sich oft widersprüchlichen Energien sind die vorliegenden Zeilen durch die Schöpfung durchgegeben worden. Worte, die uns Mut machen und helfen, mit den Energien dieser Phase der Wandlungen und Transformationen zurechtzukommen. Damit wir Klarheit erhalten über unsere eigenen Prozesse und verstehen, wo wir momentan stehen und wohin wir gehen.
Es geht um den Plan Gottes, das, was die Schöpfung für uns vorsieht. Wir sind nicht allein. Wir befinden uns in einem ALL-EIN-SEIN und haben momentan alle die gleichen Herausforderungen und auch Ängste.
Zeilen, die uns helfen einen Überblick zu erhalten in diesen Zeiten heftiger Umbrüche und Verwirrungen und uns den Mut geben unseren eigenen persönlichen Weg zu gehen hinein in ein erfülltes harmonisches und glückliches Leben.

€13.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Weg der Seele im Goldenen Zeitalter online kaufen

Die Publikation Der Weg der Seele im Goldenen Zeitalter von ist bei Smaragd Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Eins Sein, Plan Gottes, Schöpfung, Seele, Transformation. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 13.8 EUR und in Österreich 14.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!