Der Weg in den Staatsbankrott? von Pütten,  Martin van der

Der Weg in den Staatsbankrott?

Das Stabilitäts- und Wachstumsgesetz von 1967 und die Staatsverschuldung in der Bundesrepublik Deutschland

Auf über 1,7 Billionen Euro ist der Schuldenberg der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2010 bereits angewachsen, was einem Wert von über 70 Prozent des Bruttoinlandsproduktes entspricht. Die Verschuldung im Zuge der jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise stellt dabei nur die Spitze einer besorgniserregenden Entwicklung dar, die bereits seit Mitte der 1960er Jahre anhält. Geht man dieser Entwicklung auf den Grund, stößt man schnell auf das Stabilitäts- und Wachstumsgesetz von 1967, das die Wirtschaftspolitik der Bundesrepublik Deutschland grundlegend veränderte.

Dieses Buch ist in drei Teile untergliedert und beschreibt zunächst die wirtschaftliche Entwicklung in 60 Jahren BRD mit umfangreichen Datenmaterial – aufbereitet in Grafiken und Tabellen. Im zweiten Teil werden das Stabilitäts- und Wachstumsgesetz und seine Anwendung in der Realität untersucht, bis schließlich in Teil drei der Zusammenhang zwischen diesem Gesetz und der Staatsverschuldung in der Bundesrepublik Deutschland aufgezeigt wird.

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Weg in den Staatsbankrott? online kaufen

Die Publikation Der Weg in den Staatsbankrott? - Das Stabilitäts- und Wachstumsgesetz von 1967 und die Staatsverschuldung in der Bundesrepublik Deutschland von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bundesrepublik Deutschland, Geschichte, Staatsverschuldung, Statistik, Wirtschaftsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!