Deutsch ist nicht meine Muttersprache von Maurer,  Yong-Ae

Deutsch ist nicht meine Muttersprache

Es wird in Zukunft immer mehr Menschen geben, die sagen: „Deutsch ist nicht meine Muttersprache“, sich aber mit dieser Sprache auseinandersetzen müssen, da Deutschland für sie zur neuen Heimat geworden ist. Diesen Menschen gibt Yong-Ae Maurer mit ihrem Buch eine Stimme, indem sie von ihren persönlichen Erfahrungen und Ansichten berichtet. Mit frischem, unverstelltem Blick betrachtet die gebürtige Koreanerin und jetzige Deutsche, die mit einem deutschen Mann verheiratet ist und drei Kinder hat, ihren Umgang mit der deutschen Sprache und ihr Leben in diesem Land. Aus einer kritischen, aber immer konstruktiven Perspektive werden die Schwierigkeiten einer nicht-deutschsprachigen Mutter geschildert: die (zweisprachige) Erziehung, der Schulunterricht, die Frage der Identität, aber auch ganz alltägliche Dinge wie Sport, Taschengeld und Medienkonsum. Dazu gibt es praktische Tipps zum Verhalten in schwierigen Sprachsituationen. Aber auch die Schattenseiten und Rückschläge werden angesprochen, ohne dabei den Mut zu verlieren. Mit einem Feuerwerk an Sprachwitz und viel Sinn für Situationskomik werden spielerische Überlegungen zur deutschen Sprache angestellt, die gleichzeitig didaktische Wirkung haben. Muttersprachler und Nicht-Muttersprachler werden nach der amüsanten Lektüre nicht nur neu auf die deutsche Sprache blicken, sondern auch ihr Land ein klein wenig anders betrachten.

€16.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Deutsch ist nicht meine Muttersprache online kaufen

Die Publikation Deutsch ist nicht meine Muttersprache von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.8 EUR und in Österreich 17.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!