Die 13te Sonne von Gehrke,  Rico

Die 13te Sonne

Nach dem ökologischen Kollaps der Erde durch Klimawandel und eines auf dem afrikanischen Kontinent ausgetragenen Atomkrieges zwischen der westlichen und der islamischen Welt im Jahre 2100, wandern die Völker Chinas, Taiwans, Japans und Koreas in das Planetensystem des Sterns Capella aus und gründen auf dem erdähnlichen Planeten Mandarin eine Zivilisation nach fernöstlichem Stil. Befeuert von den bis dahin unangetasteten geologischen Rohstoffen des Planeten, entwickelt sich ein drei Jahrhunderte andauerndes capellanisches Wirtschaftswunder, dem die verbliebene Menschheit auf der Erde nichts entgegenzusetzen hat. Gleichzeitig steigt die Zahl der kolonisierten Welten auf über 100. Capella und Sol führen um das Jahr 2500 einen Wirtschaftskrieg um die neuen Absatzmärkte der Kolonisten, der nach einer Intrige der jungen, gegen die Erde und Mandarin aufständischen Volksrepublik Mars in eine heiße Auseinandersetzung mündet und zunehmend eskaliert, mit katastrophalen Folgen für alle Beteiligten.
Kurz vor dem Ende der militärischen Auseinandersetzungen zwischen dem Planeten Mandarin des Sterns Capella und der unter nordamerikanischen Einfluss stehenden Erde, wird das zivile Transportraumschiff Mercury Pirate zu einer Teilnahme an einer Operation gegen den Kolonialplaneten Unuto von der irdischen Militärregierung requiriert. In Folge der orbitalen Gefechtshandlungen wird die Mercury Pirate in einen Unfall verwickelt, dessen Auswirkungen das Handelsschiff vierzig Jahre in die Zukunft schleudert. Die Crew der Mercury Pirate sieht sich, allein auf sich gestellt, gezwungen, auf dem Planeten Unuto zu landen. Sie erlangen Kenntnis von marodierenden Androiden, Sklaverei, christlichen Kreuzzügen und dem Siegeszug eines neuen vatikanischen Weltreiches, das geprägt ist von der Suche nach einer Maschine, die Gott oder Teufel darstellt und im Verdacht steht, das Universum erschaffen zu haben. Im Laufe ihres weiteren Aufenthaltes findet die Crew heraus, dass es offenbar Überlebende auf dem Planeten gibt und diese sich sämtlich unter dem Einfluss halluzinogener Drogen befinden, die von einer außerirdischen Pflanze namens hlutur produziert werden. Als sie bald selbst unter deren mentale Herrschaft geraten, erkennen sie, dass sich zahlreiche
Außerirdische auf dem Planeten angesiedelt haben, die von einer anderen, konkurrierenden pflanzlichen Spezies, dem R‘hys , dominiert sind. Unter dem Einfluss der Parasiten offenbart sich eine völlig neue phantastische Welt, die sich in anderen, fremdartigen und gefährlichen Gegenwarten befindet. Was ist Realität, und was ist Illusion? Eine Frage, deren Beantwortung das Schicksal der Menschen entscheiden wird.

€19.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die 13te Sonne online kaufen

Die Publikation Die 13te Sonne von ist bei Verlag für Moderne Phantastik erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Roman, science fiction, SF, Space Opera. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!