Die Auswirkungen eines fehlerhaften oder verzögerten Vergabeverfahrens auf den privatrechtlichen Bauvertrag von Ehret,  Patrick

Die Auswirkungen eines fehlerhaften oder verzögerten Vergabeverfahrens auf den privatrechtlichen Bauvertrag

Eine Untersuchung an der Schnittstelle zwischen Vergaberecht und Privatrecht

Verstöße gegen Vorschriften des Vergaberechts durch den öffentlichen Auftraggeber sind keine Seltenheit. Liegt der Zuschlagserteilung ein Vergabefehler zugrunde, stellt sich die Frage, ob dies auch Auswirkungen auf die Wirksamkeit des Vertrages oder dessen Durchführung haben kann.
Leitet ein Unternehmen zur Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Vergabe ein Nachprüfungsverfahren ein, führt dies außerdem oftmals dazu, dass die ausgeschriebenen Ausführungsfristen nicht mehr eingehalten werden können. Hier stellt sich insbesondere die Frage, ob der Auftragnehmer hieraus resultierende Mehrkosten vom Auftraggeber verlangen kann.
Diese Arbeit erläutert zunächst, unter welchen Voraussetzungen ein Vergabefehler zur Unwirksamkeit des Vertrages führt oder der Auftraggeber zumindest zur Vertragsbeendigung gehalten ist. Im Anschluss werden die rechtlichen Voraussetzungen für eine verzögerungsbedingte Anpassung des Vertrages sowie Möglichkeiten des Auftraggebers zur Minimierung des eigenen Kostenrisikos aufgezeigt.

€44.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Auswirkungen eines fehlerhaften oder verzögerten Vergabeverfahrens auf den privatrechtlichen Bauvertrag online kaufen

Die Publikation Die Auswirkungen eines fehlerhaften oder verzögerten Vergabeverfahrens auf den privatrechtlichen Bauvertrag - Eine Untersuchung an der Schnittstelle zwischen Vergaberecht und Privatrecht von ist bei Lexxion Verlagsgesellschaft erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bau- und Immobilienrecht, Bauvertrag, Vergaberecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44 EUR und in Österreich 45.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!