Die Begegnung des Ulmer Stadtarztes Dr. Heinrich Steinhöwel mit Herzog Philipp dem Guten von Burgund im Jahre 1454 von Zillhardt,  Gerd

Die Begegnung des Ulmer Stadtarztes Dr. Heinrich Steinhöwel mit Herzog Philipp dem Guten von Burgund im Jahre 1454

Die Bedeutung für das Chorgestühl im Ulmer Münster und den frühen Buchdruck in Ulm

Dr. Heinrich Steinhöwel (1411-1479), seit 1450 Stadtarzt von Ulm, wird durch die Begegnung mit Herzog Philipp dem Guten von Burgund zur entscheidenden Figur bei Planung und Umsetzung des Chorgestühls im Ulmer Münster. Das ganze Panorama des humanistischen Bildungswissens findet im Chorgestühl und im Hochaltar seinen Niederschlag.
Auch der erste Buchdruck in Ulm mit den schönsten illustrierten Inkuabeln geht auf Steinhöwel zurück. Die personalen Beziehungen und die literarischen und künstlerischen Einflüsse aus Italien, Frankreich, Burgund und Flandern zeigen sich in den Holzschnitten seiner Werke. Diese Zusammenhänge machen deutlich, dass ihm unter dem Pseudonym Arigo die Erstübersetzung von Boccaccios Dekameron und der Erstdruck in Ulm zuzuschreiben sind.

€9.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Begegnung des Ulmer Stadtarztes Dr. Heinrich Steinhöwel mit Herzog Philipp dem Guten von Burgund im Jahre 1454 online kaufen

Die Publikation Die Begegnung des Ulmer Stadtarztes Dr. Heinrich Steinhöwel mit Herzog Philipp dem Guten von Burgund im Jahre 1454 - Die Bedeutung für das Chorgestühl im Ulmer Münster und den frühen Buchdruck in Ulm von ist bei edition leibi erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 9.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!