Die Bergbauernfrage von Ulmer,  Ferdinand

Die Bergbauernfrage

Untersuchungen über das Massensterben bergbäuerlicher Kleinbetriebe im alpenländischen Realteilungsgebiet

Zwischen 1860 und 1940, also in einem Zeitraum von achtzig Jahren, sind in etwa sechzig kleinen Berggemeinden Nordtirols und Vorarlbergs über 1700 landwirtschaftliche Betriebe aufgelassen worden. Aufgrund detaillierter statistischer Erhebungen, in die etwa 7000 bergbäuerliche Betriebe einbezogen wurden, untersucht Ulmer unter anderem den Einfluss von Realteilung, Höhenlage, Betriebsgröße und Verkehrslage auf die Entsiedlungshäufigkeit, schließt auf die Ursachen und schlägt Maßnahmen zur Entschärfung des Problems vor.

€39.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Bergbauernfrage online kaufen

Die Publikation Die Bergbauernfrage - Untersuchungen über das Massensterben bergbäuerlicher Kleinbetriebe im alpenländischen Realteilungsgebiet von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: agrarwirtschaft, Bauernhöfe, Bergbauern, Berggemeinden, Betriebsgröße, Entsiedlungshäufigkeit, Gegenmaßnahmen, Höhenlage, Landwirtschaftliche Betriebe, Nordtirol, Problemlösung, Realteilung, Schließungen, Studie, Untersuchung, Ursachenforschung, Verkehrslage, Vorarlberg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.9 EUR und in Österreich 39.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!