Die beste aller Welten von Baumeister,  Kathrin

Die beste aller Welten

Künstler illustrieren Voltaires Candide

Max Unold, Paul Klee und Alfred Kubin illustrierten – beeinflusst vonChodowiecki, Monnet und Moreau le Jeune – Voltaires berühmten Roman Candide ou l‘Optimisme (dt. Candide oder die beste aller Welten). Die Studie beleuchtet die vielseitige Editions- und Rezeptionsgeschichte des Werks von der ersten Illustrierung 1778 bis 1922 und zeigt, wie die verschiedenen Künstler den Text durch ihre Illustrationen auf jeweils eigene Weise interpretierten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den deutschen Illustrationen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und auf der Bedeutung, die das Buch und Voltaire für die Deutsche Avantgarde hatte.

€59.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die beste aller Welten online kaufen

Die Publikation Die beste aller Welten - Künstler illustrieren Voltaires Candide von ist bei Reimer, Dietrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alfred Kubin, Candide, Candide ou l'Optimisme, Daniel Chodowiecki, Jean Monnet, Max Unold, Moreau le Jeune, Paul Klee, Theodizee, Voltaire. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 59 EUR und in Österreich 60.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!