Die Blumen von gestern von Kraus,  Chris

Die Blumen von gestern

Ein Filmbuch

Mitten in seiner tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto
an die französische Assistentin Zazie, eine Jüdin mit ausgeprägter Teutonen-Phobie. In ihrer exzentrischen Art stellt sie Totos berufliches und privates Leben so lange auf den Kopf, bis nichts mehr davon übrig bleibt – außer Schrecken und Schönheit einer unmöglichen Romanze.
Eine unwiderstehlich charmante Geschichte von tollkühnem Humor
und untergründiger Melancholie.

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Blumen von gestern online kaufen

Die Publikation Die Blumen von gestern - Ein Filmbuch von ist bei Diogenes erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Tragikomödie, Deutschland, Drehbuch, Enkel von Opfern, Enkel von Tätern, Enkelgeneration, Film, Holocaust, Holocaustforscher, Juden, Kino, Liebesgeschichte, Nationalsozialismus, Nazis, Regisseur, Riga, romantische-Komödie, Satire, Spielfilm, Wien, Zentrale Stelle Ludwigsbur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!