Die Botschaft des Schmerzes von Treichler,  Markus

Die Botschaft des Schmerzes

Anregung und Orientierung für betroffene, Ärzte und Therapeuten

Schmerz ist nie nur körperlich, sondern immer auch seelisch, geistig und mitmenschlich, er ist ein Phänomen, das den ganzen Menschen betrifft. Der Autor untersucht deshalb auf umfassende Weise medizinische, psychologische, philosophische, literarische kunsthistorische und gesellschaftliche Aspekte und bietet dabei behutsame Hilfestellung. Seine Überzeugung: Schmerz tut zwar immer weh, ist aber nicht immer schlecht; er wird zwar (normalerweise) nicht ersehnt, ist aber dennoch oft eine Hilfe. Er kann uns aus der Bahn werfen, aber auch Wege aufzeigen. Ob akut oder chronisch, kurz oder lang anhaltend, heftig oder gut erträglich, immer hat er das Potential, etwas zu verändern, im ganz Kleinen oder auch im Großen. In unserem Leben.

„Jeder Schmerz hat eine Deutungsfunktion, ist eine Botschaft“
Markus Treichler

€22.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Botschaft des Schmerzes online kaufen

Die Publikation Die Botschaft des Schmerzes - Anregung und Orientierung für betroffene, Ärzte und Therapeuten von ist bei Info 3 erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Chronischer Schmerz, Melancholie, Schmerz, Schmerz als Signal, Schmerzerfahrung, Schmerzerfahrungen, Schmerzhilfe, Schmerztherapie, Seelischer Schmerz, Veränderungspotential. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!