Die byzantinische Kultur und die Slawen von Avenarius,  Alexander

Die byzantinische Kultur und die Slawen

Zum Problem der Rezeption und Transformation (6. bis 12. Jahrhundert)

Auf der Basis historischer, kunsthistorischer und archäologischer Quellen untersucht der Text die slawische Kultur vom 6.-12. Jahrhundert und zeigt die engen Verflechtungen der historischen Ereignisse mit der kulturellen Entwicklung. Im Mittelpunkt steht dabei die Fragestellung nach der Eigenständigkeit der slawischen Kulturen und dem Stellenwert der byzantinischen Einflüsse, die in der wissenschaftlichen Literatur immer wieder konträr diskutiert wurde. Die Entwicklung der slawischen Herrschaftskomplexe wird als ein historisches Phänomen beschrieben, dessen Prämissen und Implikationen nicht isoliert, sondern in ihren Wechselwirkungen und Interferenzen betrachtet werden. Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Wirken Kyrills und Methods und dessen traditionsstiftendem, für die Etablierung der slawischen Kulturen immer wieder neu aktualisiertem Einfluß. Die Untersuchung erreicht damit eine Verschiebung der dualistischen Frage zwischen Autonomie oder Abhängigkeit der slawischen Kultur und eröffnet eine Diskussion, die auf die lokalen Besonderheiten der Rezeption und Adaption byzantinischer Vorbilder im slawischen Raum Rücksicht nimmt.

€39.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die byzantinische Kultur und die Slawen online kaufen

Die Publikation Die byzantinische Kultur und die Slawen - Zum Problem der Rezeption und Transformation (6. bis 12. Jahrhundert) von ist bei Böhlau Wien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.8 EUR und in Österreich 39.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!