Die deutsche Militärelite 1939-1945 von Schaulen,  Fritjof

Die deutsche Militärelite 1939-1945

Zeitgeschichte in Farbe

Weltweit wird die deutsche Militärelite des Zweiten Weltkrieges bestaunt. Wie schafften es die reichsregierung und ihre Wehrmacht so lange, fast der ganzen Welt zu trotzen, die gegen sie anstürmte? Nur ihrer ökonomischen Übermacht verdankten die Alliierten den Sieg. Sie überrollten ihre Gegner einfach, wir Deutschen hingegen mußten das Manko der zahlenmäßigen Unterlegenheit und der begrenzten Ressourcen durch Angriffsgeist, persönlichen Mut und überlegene strategische und taktische Führung wettmachen, also durch Charakter und Intelligenz. Die Oberbefehlshaber von Heer, Marine, Luftwaffe und SS, wichtige Generalstabsoffiziere, die Generalfeldmarschälle, eine große Zahl von Armee- und Heeresgruppenführern sowie die kleine Gruppe der Träger der höchsten deutschen Tapferkeitsauszeichnung, des Ritterkreuzes mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten, zeigt dieser Bildband in bisher unveröffentlichten Farbfotos von überwältigender Schärfe und Brillanz.

€25.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die deutsche Militärelite 1939-1945 online kaufen

Die Publikation Die deutsche Militärelite 1939-1945 - Zeitgeschichte in Farbe von ist bei Pour le Mérite erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutsche Wehrmacht, Eduard Dietl, Eichenlaubträger, Erich Raeder, Erwin Rommel, Hans-Ulrich Rudel, Heinz Guderian, Luftwaffe, Marine, Ritterkreuzträger, Waffen-SS. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25.95 EUR und in Österreich 25.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!