Die Dinge lagen damals anders von Hartwig,  Bernd

Die Dinge lagen damals anders

Ein Bericht über die Hitler-Zeit 1933-1945

In seinem Buch beschränkt sich Bernd Hartwig (Jahrgang 1926) nicht auf die Schilderung persönlicher Erlebnisse, sondern bettet diese Erlebnisse in die damalige Epoche ein. Er will damit eine Antwort auf die Frage geben, warum eine ganze Generation – von Ausnahmen abgesehen – Adolf Hitler und seinem Regime so vorbehaltlos gefolgt ist. Der Leser erfährt von einem Zeitzeugen, was sich damals ereignete, wie die Betroffenen darauf reagierten, welche Einstellung sie zur Führung hatten und was sie im einzelnen bewegte. Durch die präzise Angabe einer Fülle von Einzelheiten entsteht ein Bild, das in vieler Hinsicht von dem abweicht, was gemeinhin über das Dritte Reich geschrieben oder im Fernsehen gezeigt wird. Hartwigs Buch zeichnet sich durch eine sachliche, historisch fundierte, den Geist der Hitler-Zeit zutreffend beschreibende Darstellung aus. Es leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Geschichte des Nationalsozialismus.

€16.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Dinge lagen damals anders online kaufen

Die Publikation Die Dinge lagen damals anders - Ein Bericht über die Hitler-Zeit 1933-1945 von ist bei Fischer, Karin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Autobiographie, Hitler Regime, Nationalsozialismus, Sachbuch. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.8 EUR und in Österreich 17.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!