Die drei Ringe – Teil 1 von Stolzenburg,  Elke

Die drei Ringe – Teil 1

Planlos in Jerusalem

Während einer Israelfreizeit trifft die 15-jährige Maria überraschend auf eine Doppelgängerin, verliert deren Spur aber gleich wieder. Wie findet man jemanden in einer fremden Stadt, wenn man nicht einmal den Namen kennt?
Eine aufregende Suche durch Jerusalem beginnt, doch ein Plan nach dem anderen scheitert.

Leseprobe:

Was war eigentlich unwahrscheinlicher – dass jemand zufällig fast die gleiche DNA hatte – oder dass sie einen Zwilling hatte, von dem selbst die Mutter bei der Geburt nichts gemerkt hatte und der dann verloren ging oder entführt wurde und bis nach Israel gelangte? Oder verheimlichten die Eltern ihr etwas? War ihre Schwester vielleicht wirklich entführt worden und die beiden hatten Maria das nie erzählt um sie zu schonen? Auf jeden Fall stand aber eine Sache fest: Maria war das leibliche Kind ihrer Eltern. Daran hatte sie keinen Zweifel.

***
Katrin holte sie am nächsten Tag ab.
„Wahnsinn! Du machst ja echt Geschichten! Du glaubst nicht, was für einen Schock Michi hatte, als er gemerkt hat, dass du fehlst. Er ist quasi im Dreieck gesprungen. Wahrscheinlich hat er gedacht, du wärst von Terroristen entführt worden oder einem Attentat zum Opfer gefallen. Das war vielleicht eine Aufregung bis dann endlich klar war, wo du steckst!”

€3.95 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die drei Ringe - Teil 1 online kaufen

Die Publikation Die drei Ringe - Teil 1 - Planlos in Jerusalem von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3.95 EUR und in Österreich 4.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!