Die Droge Staat von Brueckner,  Michael

Die Droge Staat

Über die sanfte Art, Bürger zu entmündigen

Ob in der gesetzlichen Rentenversicherung, im Gesundheitswesen oder in der Bildungspolitik: Die Ergebnisse staatlichen Handelns nehmen sich alles andere als überzeugend aus. Und wo immer Politiker und Beamte in Unternehmen mitmischen, bleibt der Erfolg auf der Strecke. Dennoch plädiert die Mehrheit der Bürger für einen „starken Staat“. Die Erklärung ist einfach: Die Mehrheit der Deutschen lebt heute ganz oder zum Teil von öffentlichen Transferleistungen. Der Staat fördert Abhängigkeiten – und damit einen teuren, leistungsfeindlichen Umverteilungsapparat.

€8.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Droge Staat online kaufen

Die Publikation Die Droge Staat - Über die sanfte Art, Bürger zu entmündigen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.9 EUR und in Österreich 9.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!