Die Entführung des Edgardo Mortara von Kertzer,  David I., Lühn,  Matthias

Die Entführung des Edgardo Mortara

Ein Kind in der Gewalt des Vatikan

Bologna im Jahre 1858: Edgardo Mortara, der sechsjährige Sohn eines jüdischen Kaufmanns, wird von der Polizei entführt und von der Inquisition in ein römisches Kloster gebracht. Weil ein katholisches Hausmädchen behauptet hat, sie habe den Jungen getauft, soll er auf eine geistliche Laufbahn vorbereitet werden. Die Entführung des Edgardo Mortara war kein Einzelfall, aber diesmal löste die Skrupellosigkeit der Kirche internationale Proteste aus und leitete schließlich den Untergang der weltlichen Macht des Vatikans ein. Ein Beitrag zur Geschichte Italiens in der Mitte des 19. Jahrhunderts und zu den historischen Wurzeln des katholischen Antisemitismus. »Ein eminent spannendes Buch … liest sich phasenweise wie ein historischer Thriller.« SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Der Kinofilm von Steven Spielberg kommt 2018 in die deutschen Kinos.

€19.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Entführung des Edgardo Mortara online kaufen

Die Publikation Die Entführung des Edgardo Mortara - Ein Kind in der Gewalt des Vatikan von , ist bei ABOD Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Entführung,, Geschichte, Italien, Judentum, Katholische Kirche, Kindesmisbrauch, Kino, Skandal, Steven Spielberg, Vatikan. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!