Die Erstellung von Kapitalflussrechnungen – aktuelle Probleme und Lösungsvorschläge von Haenel,  Andreas

Die Erstellung von Kapitalflussrechnungen – aktuelle Probleme und Lösungsvorschläge

Die Erstellung von Kapitalflussrechnungen ist in den letzten Jahren durch die Überarbeitung des International Accounting Standards 7, durch die Stellungnahme 1/1995 des Hauptfachausschusses des Instituts der Wirtschaftsprüfer sowie durch die Diskussion um die Internationalisierung der deutschen Rechnungslegung wieder zu einem aktuellen Thema geworden.
In der Arbeit wird die Stellungnahme analysiert; es wird in erster Linie das Anliegen verfolgt, einen Beitrag zur Bestimmung der Aussagekraft von Kapitalflussrechnungen zu leisten und die Frage zu beantworten, wie Kapitalflussrechnungen aussehen müssen, die den einschlägigen Vorgaben des International Accounting Standards Committee entsprechen und zugleich ihrer Kernaufgabe gerecht werden.
Es werden vier neue Gliederungsschemata für Kapitalflussrechnungen vorgestellt, die den Anforderungen des International Accounting Standards 7 gerecht werden und so auf Gliederungsvorschriften des deutschen HGB für die Gewinn- und Verlustrechnung abgestimmt sind, daß den einzelnen Posten der Gewinn- und Verlustrechnung ihre finanzwirtschaftlichen Pendants gegenübergestellt werden.

€48.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Erstellung von Kapitalflussrechnungen - aktuelle Probleme und Lösungsvorschläge online kaufen

Die Publikation Die Erstellung von Kapitalflussrechnungen - aktuelle Probleme und Lösungsvorschläge von ist bei Wissenschaft & Praxis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: International Accounting Standards Committee, Kapitalflussrechnung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48 EUR und in Österreich 49.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!