Die Flechtenfamilie Graphidaceae von Staiger,  Bettina

Die Flechtenfamilie Graphidaceae

Studien in Richtung einer natürlicheren Gliederung

Das bei Graphidaceae (Ordnung Ostropales, lichenisierte Ascomycota) bisher geltende System der Sporengattungen, das auf Müller Arg. (1880a, 1882b) zurückgeht, wurde bereits von mehreren Autoren (Santesson 1952, Wirth & Hale 1978, Kalb & Staiger 2001), als künstlich und unnatürlich erkannt. Ausgehend von umfangreichen morphologischen, anatomischen, chemischen und einzelnen molekulargenetischen Untersuchungen an annähernd 1000 Proben, die 175 Arten angehören, wird eine Neugliederung der Familie vorgeschlagen. Es werden dabei insbesondere die nach derzeitigen Gesichtspunkten für wichtig erachteten Merkmale wie Fruchtkörperbau, Paraphysentyp, Ascusbau und Ascosporentyp berücksichtigt. Die vorliegende Studie stellt somit einen ersten Schritt in Richtung einer natürlicheren Einteilung dieser Flechtenfamilie dar. Für die Arbeit wurden alle 70 derzeit den Graphidaceae zugerechneten Gat- tungen (Eriksson & Hawksworth 1998, modifiziert und ergänzt) berücksichtigt, und insbesondere die bislang als Synonyme der Sporengattungen Graphiis, Graphina, Phaeographis und Phaeographina geführten Genera auf eine mögliche Eigenständigkeit hin überprüft.

€128.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Flechtenfamilie Graphidaceae online kaufen

Die Publikation Die Flechtenfamilie Graphidaceae - Studien in Richtung einer natürlicheren Gliederung von ist bei Borntraeger erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Flechten, Graphidaceae, Sporen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 128 EUR und in Österreich 131.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!