Die Formalisierung der Sozialen Arbeit von Mairhofer,  Andreas

Die Formalisierung der Sozialen Arbeit

Zur Institutionalisierung methodischer Modernisierungen in sozialen Diensten

Formalisierte fachliche Instrumente und Verfahren (z.B. Diagnosebögen) gewinnen in vielen Feldern der Sozialen Arbeit an Bedeutung. Auf der Grundlage von empirischen Befunden einer Mixed-Methods-Studie zu Formalisierungsprozessen in Jugendämtern werden die (Hinter-)Gründe, Dynamiken und Folgen dieses Trends analysiert und kritisch diskutiert. Von Leitungskräften ausgelösten Implementierungsprozessen stehen dabei heterogene Nutzungsweisen der Basiskräfte gegenüber. Dennoch impliziert die Expansion von Formalisierungen eine Verschiebung von Relevanzstrukturen, die spezifische Risiken birgt.

€49.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Formalisierung der Sozialen Arbeit online kaufen

Die Publikation Die Formalisierung der Sozialen Arbeit - Zur Institutionalisierung methodischer Modernisierungen in sozialen Diensten von ist bei Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bürokratie, Jugendamt, Organisation, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.95 EUR und in Österreich 51.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!