Die Fühlende von Stahn-Albez,  Mercan

Die Fühlende

„Die Fühlende“ handelt von einer Frau, die von Anbeginn ihrer kindlichen Jugend bis hin zur Entwicklung zur jungen Frau den persönlichen Tücken des Alltags schutzlos gegenübersteht und im Laufe ihrer Reife einen Mechanismus entwickelt, den Qualen ihres eigenen „realen“ Lebens entfliehen zu können. Sie beginnt zu träumen; tagsüber wie auch nachts.
Obwohl die Erzählung autobiografische Züge aufzeigt, auf Erinnerungen und auf weltlicher, jedoch verstärkt auf deutscher und türkischer Historie basiert, koppelt sie an ein fiktives Repertoire an, das dazu dient, die Absurdität des Alltags kenntlich zu machen. Gefühle, basieren auf einer reinen Natur, können wahrgenommen werden, das Verhalten, welches von diesen ausgehen kann, ist oft gegensätzlich, absurd, krank.

€15.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Fühlende online kaufen

Die Publikation Die Fühlende von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.9 EUR und in Österreich 16.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!