Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol von Lugger,  Klaus

Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol

Über 40.000 Miet- und Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilien- bzw. Reihenhäuser hat die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol errichtet, jede fünfte Wohnung wurde also von einer „Gemeinnützigen“ gebaut. Der Gründung des ersten gemeinnützigen Bauträgers in Tirol, der „Baugenossenschaft für Bedienstete der k. k. Österreichischen Staatsbahnen, reg. Gen.m.b.H.“ 1898 in Landeck folgten in Tirol 46 weitere gemeinnützige Baugenossenschaften und 18 Kapitalgesellschaften. Klaus Luggers Bestandsaufnahme umfasst neben den 15 noch bestehenden Gesellschaften bzw. Genossenschaften alle gemeinnützigen Bauträger, die in Tirol gebaut haben, bietet eine chronologische Auflistung aller geförderten Wohnungen in Tirol seit 1908, eine Aufstellung aller Wohnhäuser gemeinnütziger Bauträger bis 1938 sowie Grafiken und Tabellen über die zahlenmäßige Entwicklung der Bauträger und deren Bau- und Hausverwaltungsbestand.

€44.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol online kaufen

Die Publikation Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft in Tirol von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baugenossenschaft für Bedienstete der k. k. Österreichischen Staatsbahn, Eigentumswohnung, Entwicklungen, Genossenschaften, Grafiken, Mietwohnung, Neue Heimat Tirol, Projekte, Regionalgeschichte, Siedlerbund, Tabellen, Tiroler Friedenswerk, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44.9 EUR und in Österreich 44.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!