Die Geschichte der Kindheit von Baumbach,  Alexandra

Die Geschichte der Kindheit

Eine Geschichte der Mutterliebe?

Die Geschichte der Kindheit ist eine Geschichte der Kristallisation der Muttergefühle. Mutterliebe als Begleiterscheinung oder als Initiator eines langsam einsetzenden Bewusstseinsprozesses, in dessen Verlauf man auf den Gegenstand „Kindheit“ stößt? Diese Betrachtungsweise würde implizieren, dass es Kindheit immer gab – oder wurde sie gar erfunden? Wenn es so gewesen wäre, welche Rolle spielte die Mutterliebe dabei?Tatsache ist, dass im Laufe der Jahrhunderte ein Wandel in der Mutter-Kind-Beziehung stattgefunden hat.Das vorliegende Werk forscht nach Indikatoren, die diesen Wandel bedingten. Untersuchungsergebnisse berühmter Kindheitsforscher wie Lloyd de Mause, Philippe Ariès u.a., werden in die Betrachtungen gleichermaßen miteinbezogen, wie die Untersuchung der Mutter-Kind-Beziehung vor dem Hintergrund des geschichtlichen Wandels, beginnend mit der Rolle des Kindes im frühen Mittelalter – keine Epoche weist größere Widersprüche in ihrer Darstellung der Kindheit auf – bis hin zur Kindheit der Gegenwart. Welche Qualitäten kennzeichneten die Mutter-Kind-Beziehung in den jeweiligen Jahrhunderten? Liebten Mütter ihre Kinder früher weniger oder gar nicht? Wenn dem so wäre, welche Faktoren ließen Mutterliebe entstehen?

€22.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Geschichte der Kindheit online kaufen

Die Publikation Die Geschichte der Kindheit - Eine Geschichte der Mutterliebe? von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.9 EUR und in Österreich 23.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!