Die Grabgewölbe von Yoh-Vombis von Lovecraft,  Howard Phillips, Smith,  Clark Ashton

Die Grabgewölbe von Yoh-Vombis

Gesammelte Erzählungen. Band 2

Clark Ashton Smith (1893-1961) ist H. P. Lovecrafts vergessener literarischer Gefährte aus den Tagen des Weird Tales Magazine. Seine Dark Fantasy ist von halluzinatorischer Intensität. Viele Fans halten C. A. Smiths Werk sogar für bedeutsamer als das von H. P. Lovecraft.

Im Festa Verlag erscheinen Die gesammelten Erzählungen von Clark Ashton Smith in sechs Bänden (je etwa 416 Seiten). Geordnet nach Zyklen, jeder Zyklus mit einer Einführung des amerikanischen Fantastikexperten Will Murray. Dazu weitere Texte über Smiths Leben und Werk. Circa 120 Geschichten in neuer Übersetzung – von den ersten Schreibanfängen 1910 bis zur letzten zu Lebzeiten veröffentlichten Story 1958. Mehr als 60 deutsche Erstveröffentlichungen.

Inhalt Band 2:

Die unentdeckte Insel
Das Ungeheuer aus der Prophezeiung
Der Brief aus Mohaun Los
Das Gorgonenhaupt
Die Epiphanie des Todes
Eine nekromantische Geschichte
Die Unsterblichen des Merkur
Ein Leichnam zuviel
Die namenlose Ausgeburt
Die Knospen des Grabes
Will Murray: Der Mars-Zyklus von Clark Ashton Smith
Die Grabgewölbe von Yoh-Vombis
Der Herrscher der Tiefe
Vulthoom
E. Hoffman Price: Erinnerungen an Klarkash-Ton
Scott Connors und Ron Hilgers: Anmerkungen zu den Erzählungen

Gebunden mit Leseband und Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik.

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Grabgewölbe von Yoh-Vombis online kaufen

Die Publikation Die Grabgewölbe von Yoh-Vombis - Gesammelte Erzählungen. Band 2 von , ist bei Festa Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Cthulhu, Dämon, Fantasy, Horror, Lovecraft, Howard P.. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!