Die GRUPPENBESTEUERUNG von Binder,  Mag. Martin, Reinweber,  Erika, Seiser,  Heimo

Die GRUPPENBESTEUERUNG

im Körperschaftsteuer- und Umgründungssteuerrecht Österreichisches Recht

Die bisherige Organschaft für Körperschaften wurde mit dem Steuerreformgesetz 2005 durch eine neue Gruppenbesteuerung ersetzt. Diese ermöglicht eine zusammengefasste Besteuerung des Ergebnisses von finanziell verbundenen Unternehmen. Durch die Einführung der Gruppenbesteuerung bleibt Österreich als Wirtschaftsstandort für Investoren auch im internationalen Vergleich attraktiv, da die Gruppenbesteuerung eines der liberalsten Konzernbesteuerungssysteme darstellt.
Die seit der Einführung aufgetretenen Unklarheiten wurden mittlerweile größtenteils geklärt, Neuerungen in die Körperschaftsteuerrichtlinien, in die Umgründungssteuerrichtlinien sowie die Unternehmensgruppenverordnung eingearbeitet.
Somit sind die Voraussetzungen für eine umfassende und rechtssichere Beschreibung dieses wichtigen Bereiches des Körperschaftsteuergesetzes gegeben.

Die Autoren dieses kompakten, vollständigen Praxisbuches sind renommierte Experten und durch ihre Tätigkeit in der Finanzverwaltung täglich mit der komplexen Materie konfrontiert.

Mit Hilfe von
– zahlreichen Beispielen
– graphischen Darstellungen und
– vielen Tipps und Hinweisen
ist ihnen ein flüssig geschriebener, gut lesbarer und verständlich formulierter Ratgeber und unverzichtbarer Arbeitsbehelf gelungen.

€22.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die GRUPPENBESTEUERUNG online kaufen

Die Publikation Die GRUPPENBESTEUERUNG - im Körperschaftsteuer- und Umgründungssteuerrecht Österreichisches Recht von , , ist bei Bilanz-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Österreichisches Steuerecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!