Die Guaraní im Tiefland Südamerikas von Wicker,  Hans-Rudolf

Die Guaraní im Tiefland Südamerikas

Studien zu einer indigenen Minderheit

Die Guaraní siedeln heute in Bolivien, Brasilien, Paraguay und Argentinien. Hans-Rudolf Wicker beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit dieser indigenen Minderheit und führt seine Studien erstmals in diesem Band zusammen.
Auf einen Überblick zur Geschichte der Guaraní folgen Schilderungen ihrer rechtlichen Situation: In den 1970ern gelang es, Landsicherungen für indigene Gemeinden in Paraguay durchzusetzen; heute verfügt das Land über eine akzeptable Indigenenpolitik. Wicker nimmt außerdem wichtige Aspekte der Guaraní-Kultur – unterschiedliche Faktoren wie hohe Suizidraten oder Mythengesänge – in den Blick. So bietet das Buch einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Guaraní, ihre Lebenswelt, in indigenes Recht sowie in den sozialen Wandel, den das Volk in der Neuzeit erfahren hat.

€49.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Guaraní im Tiefland Südamerikas online kaufen

Die Publikation Die Guaraní im Tiefland Südamerikas - Studien zu einer indigenen Minderheit von ist bei Reimer, Dietrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: gesellschaftlicher Wandel, Guaraní, indigene Gemeinde, indigene Minderheit, Indigenenpolitik, Jesuitische Mission, Kollektive Rechte, Kultur der Guaraní, Minoritätenpolitik, Mythen, Mythengesänge, Paraguay, Suizid. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49 EUR und in Österreich 50.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!