Die Habsburger von Dr. Hillingmeier,  Klaus

Die Habsburger

Die mächtigste Dynastie Europas

G/GESCHICHTE Spezial zeigt den Aufstieg der Habsburger zur mächtigsten Dynastie Europas, unter anderem durch strategische Heiratspolitik. Den Grundstein dafür legte Rudolf I. im 13. Jahrhundert durch seine Wahl zum König des Heiligen Römischen Reiches. In der zweiten Hälfte des 15. und Anfang des 16. Jahrhundert baute Maximilian I. durch die Inszenierung seiner Person als „letzter Ritter“ und politische Reformen die Macht der Habsburger aus. Dafür lieh er sich Geld von der Augsburger Familie Fugger, die seinem Enkel Karl V. die notwendigen Stimmen für seine Wahl zum Kaiser kauften. Doch Karls Vision von einem katholischen Habsburger Weltreich scheiterte im Zeitalter der Reformation. Weitere Artikel präsentieren herausragende Habsburger Herrscher wie den Kunstliebhaber Rudolf II., der von seinem Bruder als psychisch labil dargestellt wurde, Maria Theresia und ihren Kampf um Schlesien im Siebenjährigen Krieg mit Friedrich dem Großen sowie Franz II., der nach der Auflösung des Heiligen Römischen Reiches durch Napoleons Einfluss zu Franz I. von Österreich wurde. Als Marionette Napoleons wird der Habsburger Maximilian König von Mexiko und dort hingerichtet. Napoleons Erbe, der Herzog von Reichstadt, wird vom Thronfolger zur Belastung für die Habsburger. G/GESCHICHTE zeigt, wie unter Franz Joseph Bestrebungen nach nationaler Selbstbestimmung in den Balkanstaaten zum Ersten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Vielvölkerstaats der Donaumonarchie führten. Katrin Unterreiner, ehemalige Kuratorin des Sisi-Museums, entlarvt den Mythos Sisi und zeigt, wie Kaiserin Elisabeth wirklich war. G/Geschichte präsentiert den Stand der Forschung zum Selbstmord ihres Sohnes, Kronprinz Rudolf. Nach der Abschaffung der Monarchie kämpft Karl von Habsburg vergeblich um seine Herrschaft in Österreich-Ungarn. Weitere Artikel beschäftigen sich mit der Geschichte Wiens: die Wiener Hofreitschule, die Türkenbelagerung und das Fin de Siècle in Wien. Die Rolle der Habsburger Frauen, Bestattungsrituale der Habsburger und die k. u. k. Armee sind weitere Themen. Im Interview erklärt Karl Vocelka, welche Klischees über die Habsburger ihn am meisten ärgern. Lesetipps und Reisetipps zu den Habsburgern runden das Heft ab.

€5.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Habsburger online kaufen

Die Publikation Die Habsburger - Die mächtigste Dynastie Europas von ist bei Bayard Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familie Fugger, Habsburger, Kampf um Schlesien, Karl V., Maria Thersia, Maximilian I., Reformation, Rudolf I., Rudolf II., Wiener Hofreitschule. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.5 EUR und in Österreich 5.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!