Die Herzblutrote von Heinrich,  Andrea

Die Herzblutrote

Tiefgründig, fantasievoll erzählt aus der weiten Welt des Sinnenwindwaldes

Tiefgründig heitere Kurzgeschichten erzählt aus der kleinen Welt des Sinnenwindwaldes.
Es war, dass der Wind und die Fantasie sich einst unter dem Mondlicht trafen. Sie gingen durch einsame Strassen, zwängten sich durch enge Gassen und lauschten dieser flüsternden Nacht.
Da sprach die Fantasie: Wind, so erzähle mir etwas von deiner Vergangenheit und ich werde daraus Geschichten mit meinem Zauber schreiben.
Und wer alsdann vermag meine Sprache zu verstehen, wird zwischen ihren Zeilen deine Wahrheit sehen.
Die Herzblutrote ist eine Sammlung von Geschichten, die teilweise auf wahre Begebenheiten beruhen.
Die Geschichte des Sinnenwindes – stellt den Umgang mit selbstzerstörerischen Konflikten dar, wobei hier die Balance durch das Wahrnehmen der Natur wieder hergestellt wird.
Die gläserne Sumpfwasserelfe – die durch ihre Farblosigkeit anders ist als ihre Mitelfen und ihre Begabung im Herausfinden der richtigen Seelen für die neuen Sinnenwindwaldbewohner findet.
Der Bär und das Häschen – Zwei die sich an einem ruhigen Ort treffen, feststellen, dass sie sich eigentlich nicht trennen wollen, es jedoch müssen, aber weiter durch liebevolle Botschaften in Kontakt bleiben.
So findet jede Geschichte ihre eigene tiefere Interpretation. In erster Linie jedoch soll die Sprache der Fantasie mit ihren Metaphern als wohltuend, wunderbehaftet und auch gerne als erheiternd empfunden werden.

€14.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Herzblutrote online kaufen

Die Publikation Die Herzblutrote - Tiefgründig, fantasievoll erzählt aus der weiten Welt des Sinnenwindwaldes von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Elfen, Fantasie, Tiere, Wald, wind. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.95 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!