Die Hugenotten

Die Hugenotten

Glaube – Flucht – Mythos

Um das Jahr 1700 soll jeder fünfte Berliner französische Wurzeln gehabt haben. Eine beeindruckende Zahl. Doch nicht nur in Brandenburg-Preußen, auch in anderen Ländern hatten protestantische Fürsten Glaubensflüchtlingen aus Frankreich die Tore geöffnet. Sie taten dies aus humanitären Gründen, aus ‚christlicher Compassion‘, aber auch weil sie vom Know-how der Franzosen profitieren wollten. Sie träumten von Manufakturen und Luxuswaren wie im Reich des ‚Sonnenkönigs‘. Dafür bedachten sie die Hugenotten mit großzügigen Privilegien. Die Autoren lassen die Geschichte der Hugenotten wieder aufleben. Es ist die Geschichte von Johannes Calvin, dem nüchternen Reformator, von Heinrich IV., der sechs Mal die Konfession wechselte, von Künstlern und Schriftstellern, aber vor allem Männern und Frauen, die sich auf den Weg in eine ungewisse Zukunft machten. Es ist aber auch die Geschichte einer Faszination, der G/GESCHICHTE in dieser Ausgabe auf den Grund geht.

€5.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Hugenotten online kaufen

Die Publikation Die Hugenotten - Glaube – Flucht – Mythos von ist bei Bayard Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Hugenotten, Johannes Calvin, Heinrich IV., Protestanten, Frankreich, französische Wurzeln, christliche Compassion. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.5 EUR und in Österreich 5.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!