Die Idee Europa /The Nation of Europe

Die Idee Europa /The Nation of Europe

Judentum und Europa – wie gehört beides zusammen? Für Franz Rosenzweig war beides eine Selbstverständlichkeit der Lebenswelt. Jetzt, wo Europa politisch erstarkt, wird die Zuordnung wieder neu zum Thema. Im vorliegenden Band des Rosenzweig-Jahrbuchs analysieren führende politische Vertreter die Perspektiven der aktuellen Situation. Zugleich wird die Forschung auf den politischen Franz Rosenzweig immer aufmerksamer, was in einer Reihe von Beiträgen deutlich wird. Als Originaldokumente werden zum ersten Mal die Briefe publiziert, die zwischen Franz Rosenzweig, Adele Rosenzweig und dem Historiker Siegfried Kaehler von 1910 bis 1933 ausgetauscht worden sind. Auch das Referat, das Rosenzweig im Jahr 1910 auf der Historikerkonferenz in Baden-Baden gehalten hat, wird hier zum ersten Mal veröffentlicht.

Mit Beiträgen von
Avi Primor (Herzliya), The relations between Israel and Europe
Wladyslaw Bartoszewski (Warschau), Europe at a Cultural Junction. Some Thoughts on European Heritage and Future
Fania Oz-Salzberger (Haifa), On Rosenzweig. Israelis and Europe Today
Eveline Goodman-Thau (Buchen/Jerusalem), Truth, Time and the Other in Europe. Levinas‘ Ethical Theory of Knowledge from the Sources of Judaism
Zoltán Tarr (New York), Georg Lucacs zur europäischen Judenfrage
Dan Breslauer (Kansas), Franz Rosenzweig and the Development of Postmodern Jewish Ethics
Guy Miron (Jerusalem), The Jewish Presence in Europe. An Interview
Ezra Tzfadia (Dartmouth), Living the Truth of a Free Europe: Culture, Philosophy, and Responsibility in the Writings of Franz Rosenzweig and Walter Benjamin
F.P. Ciglia (Pescara, Italy), Zwischen homerischem und biblischem Weltbild. Rosenzweigs Europa-Gedanken

In der Diskussion:

Gesine Palmer: Zur Paulus-Rezeption in der neueren Philosophie (Badiou, Agamben, Zizek u.a.)
Eric Santner: Paul and Postmodernism
Kenneth Reinhard: Paul and the Political Theology of the Neighbor

€44.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Idee Europa /The Nation of Europe online kaufen

Die Publikation Die Idee Europa /The Nation of Europe von ist bei Alber, K erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Europa, Islam, Rosenzweig, Franz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44 EUR und in Österreich 45.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!