Die im Schatten sieht man nicht von Polzer,  Eckhard

Die im Schatten sieht man nicht

Eine Bar in Lagos Nigeria. Die Journalistin Christina Araba verliebt sich in einen Schweizer Spion. Sie will, dass er ihr hilft, den Mörder ihres Vaters zu finden.
Jahre zuvor ist Thomas Sutter als Waffenhändler im Biafrakrieg reich geworden. Kofi Araba, Christinas Vater, Freund und Partner Sutters, scheitert an der Unvereinbarkeit seiner moralischen Grundsätze mit den brutalen Regeln des Waffenhandels. Kofi versucht auszubrechen und wird ermordet, Sutter gerät unter Verdacht.
Christina konfrontiert Sutter mit seiner Vergangenheit und bringt dabei sein ganzes Finanzimperium ins Wanken. Ist Sutter wirklich der Mörder seines besten Freundes?
Der Roman beginnt im Kalten Krieg und endet mit den Unwägbarkeiten der Finanzkrise in 2008. Er ist eine packende Geschichte und literarisches Gemälde von Zerrissenheit, Freundschaft und Lebenszwängen. Gleichzeitig ein Text über die Macht hinter den Mächtigen, Geldwäsche und die Vernetzung einer modernen globalen Welt.

€17.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die im Schatten sieht man nicht online kaufen

Die Publikation Die im Schatten sieht man nicht von ist bei TWENTYSIX erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Freundschaft, Geldwäsche, Kalter Krieg, Vergebung, Verrat. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.99 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!