Die Istanbuler Kunstakademie von ihrer Gründung bis heute. von Altinoba,  Buket

Die Istanbuler Kunstakademie von ihrer Gründung bis heute.

Moderne Kunst, Nationsbildung und Kulturtransfer in der Türkei

An der Istanbuler Kunstakademie entwickelte sich die künstlerische Bildproduktion seit den Reformbestrebungen in der Spätphase des Osmanischen Staates zwischen den Polen Kontinuität und Moderne. Die Monografie verfolgt und analysiert diese Entwicklung bis in die Gegenwart. 1882 durch Osman Hamdi Bey gegründet, war die Kunsthochschule von Beginn an ein Ort des Kulturtransfers und wechselseitiger internationaler Austauschprozesse. Zeitweise kam ihr die Bedeutung einer Stätte der Nationenbildung zu. Dank türkischsprachiger Quellenforschung ist der deutschsprachigen Kunstgeschichte erstmals sowohl die Geschichte der Akademie als auch der Wandel in der Produktion und Darstellung der Kunst in der Türkei zugänglich.

€69.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Istanbuler Kunstakademie von ihrer Gründung bis heute. online kaufen

Die Publikation Die Istanbuler Kunstakademie von ihrer Gründung bis heute. - Moderne Kunst, Nationsbildung und Kulturtransfer in der Türkei von ist bei Mann, Gebr. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: D-Gruppe, Istanbul, Kulturtransfer, Kunstakademie, Kunstgeschichte, Künstlerausbildung, Nationsbildung, Orient, Osman Hamdi Bey, Osmanisches Reich, tuerkei. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 69 EUR und in Österreich 71 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!