Die Kommune der Faschisten von Knipp,  Kersten

Die Kommune der Faschisten

Gabriele D'Annunzio, die Republik von Fiume und die Extreme des 20. Jahrhunderts

»Fiume ist ein Leuchtturm, erstrahlend inmitten eines Meeres der Niederträchtigkeit.«
Gabriele d’Annunzio

Im September 1919 besetzen 2500 Freischärler unter der Führung des Exzentrikers, Dichters und Kriegshelden Gabriele D’Annunzio eine kleine, kroatische Küstenstadt und errichten dort auf den Trümmern des Habsburgerreichs die Republik von Fiume. Hier führen sie ein bizarres Spektakel antagonistischer Elemente auf: Militärparaden, Fackelzüge und Kriegsverherrlichung, vereint mit einem nicht abreißenden Happening von freier Liebe, Drogen und FKK. Die Republik von Fiume bildet den Auftakt zu einem Jahrhundert der Gewalt. Sie wird zum ästhetischen Laboratorium des Faschismus und zu einem frühen Ort der »counter culture« von 1968. In seinem historischen Essay beschreibt Kersten Knipp, wie sich all diese widersprüchlichen Aspekte zu einem gefährlichen, massenpsychotischen Populismus verbinden, und zeigt auf, wie sich an dieser erstaunlichen Episode der Beginn der Wege und Irrwege des 20. Jahrhunderts abzeichnet.

€19.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Kommune der Faschisten online kaufen

Die Publikation Die Kommune der Faschisten - Gabriele D'Annunzio, die Republik von Fiume und die Extreme des 20. Jahrhunderts von ist bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Österreich-Ungarn, 20. Jahrhundert, 68er, Achtundsechziger, Adria, Anarchismus, Anarcho-Faschismus, Benito Mussolini, Counter Culture, Counterculture, D'Annunzio erobert Fiume, Demagoge, Demagogie, Der Dichter als Kommandant, Drogen, Duce, Erster Weltkrieg, Eugenio Coselschi, Fackelzüge, Faschismus, Fin de siecle, Fiume, FKK, Fortschrittsglaube, Freie Liebe, Freihafen, Freikörperkultur, Freistaat Fiume, Freistaat Rijeka, Friedensmacher, Futurismus, Gabriele D'Annunzio, Gabriele Rapagnetta-D’Annunzio, Gaetano Giardino, Gegenkultur, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Gesellschaftliche Utopie, Giovanni Giuriati, Grenzvertrag von Rapallo, Habsburgerreich, Irredentismus, Italien, Italienische Geschichte, Italienischer Patriotismus, Jugoslawien, Kommune, Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen, Königreich Italien, Königreich Jugoslawien, Kriegsheld, Kriegsverherrlichung, Kroatien, Kroatische Geschichte, Kvarner Bucht, Liburnia-Memorandum, Militarismus, Militärparade, Nachkriegszeit, Nationalismus, österreichische Geschichte, Populismus, Präfaschismus, Principe di Montenevoso, Protofaschismus, Reggenza del Carnaro, Republik Fiume, Riccardo Zanella, Rijeka, Silvio Berlusconi, Slobodna Država Rijeka, Soziales Experiment, Staatsstreich, Stato libero di Fiume, Totalitarismus, Utopie, Versailler Vertrag, Völkerbund, Weimarer Republik, Weltkrieg als Abenteuer, Zeitalter der Extreme, Zwischenkriegszeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 20.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!