Die Kunst der Spekulation von Mucha,  Calin

Die Kunst der Spekulation

Über Handelsinstrumente, Intuition und geometrie zur Kursprognose

Das Buch ist nützlich für alle, die auf einfache und direkte Weise an den Finanzmärkten Geld verdienen wollen. Die vom Autor entwickelten und erfolgreich erprobten Methoden sind neu und schnell erlernbar. Wirtschaftswissen wird ebenso wenig benötigt, wie Kenntnisse der Technischen Analyse. Geometrische Kursprognose arbeitet rein visuell. Sie dient als Einstieg und Übergang zum rein intuitiven Handeln und erfordert keinerlei mathematisches Vorwissen. Wer sich gleich der höchsten Stufe widmen will, dem Handeln gemäß seiner Intuition, kann die Geometrie überspringen oder sie ergänzend nutzen.
Neueinsteiger, versierte Anleger, Trader, Berater oder Börsenprofis in den Banken, können sich gleichermaßen in die Besonderheiten verschiedener Handelsinstrumente vertiefen, sei es Forex, CFD, Futures, Optionen, Optionsscheine, Binäre Optionen oder Spread Betting. Das Buch erklärt verständlich deren Funktionsweisen und zeigt Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten, Vorzüge und Nachteile auf und beschäftigt sich auch mit den verschiedenen Arten der Manipulationsmöglichkeiten. Aus diesem Grund sind auf dem amerikanischen Sektor viele der in Europa zugelassenen Derivate gar verboten.

€22.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Kunst der Spekulation online kaufen

Die Publikation Die Kunst der Spekulation - Über Handelsinstrumente, Intuition und geometrie zur Kursprognose von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Binäre Optionen, CFDs, Day trading, FOREX, Futures. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!