Die Makkabäerin von Mennemeier,  Franz N

Die Makkabäerin

Erzählung

Diese Erzählung ist zunächst und vor allem anderen eine Liebesgeschichte. Allerdings, die Heldin, eine erfolgreiche deutsche Schauspielerin, hat jenseits ihres Liebesglücks ein Identitätsproblem, das mit ihrem jüdischen Familienhintergrund und schlimmen Erlebnissen während der Nazizeit zusammenhängt. Am Ende scheint sie dieses Problem für sich zu lösen, indem sie sich zur Überraschung ihrer Umgebung von ihrer Schauspielerei abwendet und sich zum Judentum als künftigem eigentlichen Lebensziel bekennt. Der Autor entwirft zugleich ein fesselndes Bild von den barbarischen geschichtlichen Bedingungen, unter denen die Liebeshandlung sich hier entwickelt. Was ist wahre Liebe? Diese zentrale Frage zieht sich als roter Faden durch die ganze Erzählung.
[Ein für alle Mal beantwortet wird sie trotz vieler positiver Signale nicht, auch nicht in jener Schlußszene, in der die Frau es im Zustand der Erleuchtung unternimmt, ihrem darüber erschrockenen Ehemann ewiggültige Wahrheiten mitzuteilen.]

€15.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Makkabäerin online kaufen

Die Publikation Die Makkabäerin - Erzählung von ist bei Verlag Ralf Liebe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutsche Jüdin, Judentum, Jüdischer Familienhintergrund, Liebe, Starke Frauen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!