Die Mutter in der Psycho-Kinesiologie von Klinghardt,  Dietrich, Schmeer-Maurer,  Amelie

Die Mutter in der Psycho-Kinesiologie

DVD-Seminar

Dr. med. Dietrich Klinghardt (*1950 in Berlin) studierte in Freiburg Medizin und arbeitet seit 1982 als Arzt in den USA. Früh schon spezialisierte er sich auf die Behandlung chronischer Schmerzen. Dabei interessierte er sich nicht nur für das Erscheinungsbild einer Erkrankung, sondern begann nach deren Ursache zu forschen. Schnell stieß er dabei an die Grenzen der konventionellen Medizin, eignete sich vielfältige alternative Methoden an, und entwickelte im Lauf der Jahre eigene Diagnose- und Therapieformen (Autonomer Regulationstest, Psycho-Kinesiologie, Mentalfeld-Techniken), die inzwischen als Klinghardt-Methode in die Medizin eingegangen ist. In Anerkennung seiner wegweisenden Arbeit erhielt Dietrich Klinghardt in den Jahren 2007 und 2009 von der weltweit tätigen Global Foundation of Integrative Medicine die Auszeichnung „Arzt des Jahres“. Im Jahr 2010 wurde ihm in Amerika der „Physicians Excellence Award for the Treatment of Lyme-Induced Autism” zugesprochen. —- Amelie Schmeer Maurer (Jahrgang 1957) ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Kempten im Allgäu. Nach der Meisterprüfung 1983 als Keramikerin Arbeit in eigener Werkstatt mit Toni Maurer und Familiengründung (2 Kinder). Unterrichten im plastischen Gestalten mit Ton. Ausbildung als Heilpraktikerin mit Besuch zahlreicher Fortbildungen: Kunsttherapie bei Prof. Dr. Gisela Schmeer (Psychoanalytikerin, Psychotherapeutin und Kunsttherapeutin), Blut-Dunkelfeld-Diagnostik bei Peter Linhart, Regulationsdiagnostik und Psycho-Kinesologie bei Dr. Dietrich Klinghardt, Wirbeltherapie bei Dieter Dorn, Energetische Heilmethoden bei Attilio Ferrara (Sardinien), Chinesische Quantum Methode bei Gabriele Eckert, Matrix Energetics am Heede Institut. Neben ihrer Praxis übt sie inzwischen eine vielfältige Lehrtätigkeit aus, teilweise zusammen mit Dr. Dietrich Klinghardt. Ihr Schwerpunkt ist das therapeutische Einbeziehen von Bildern und das Vernetzen verschiedener Methoden ganzheitlicher Medizin. —- Inhalt: Die beiden Autoren vermitteln in diesem Seminar in eindrucksvoller Weise, wieviel Prägung wir durch unser Familiensystem vorgeburtlich und auch später erhalten und welche teilweise dramatische Rolle die Mutter bei diesem Vorgang spielt. Wieviel Ankoppelung an das System der Mutter ist gesund? Welche gesundheitlichen bzw. psychologischen Auswirkungen hat eine nicht ausreichende Entkoppelung vom System der Mutter. In dem Maße, wie wir nicht von diesen Feldern entbunden sind, sind wir nicht fähig neue Bindungen einzugehen. Auch ein spirituelles Wachstum ist ohne ausreichende Abnabelung nicht möglich. Im Seminar werden anhand verschiedener teilweise kombinierter Methoden Lösungen für die Mutter- und Ahnenproblematik gesucht und gefunden. Der Kurs enthält sowohl eine komplette Klientenbehandlung auf der Bühne mittels PK-, RD-, MFT- und Laserfeld-Techniken, als auch eine ausführliche Familienaufstellung zum Mutter-Thema, die auch die emotionale und mentale Ebene mit einbezieht. Behandlungen unter Zuhilfenahme von klienteneigenen Bildern, als auch Aufstellungen mittels Figuren zeigen wirksame Therapiemöglichkeiten zum Thema. —- DVD-Seminar in deutscher Sprache vom Mai 2008 in Kirchzarten incl. Live-Behandlung und Aufstellung, Gesamtlaufzeit ca. 11 Stunden.

€99.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Mutter in der Psycho-Kinesiologie online kaufen

Die Publikation Die Mutter in der Psycho-Kinesiologie - DVD-Seminar von , ist bei Steinhardt, A erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ahnen, Aufstellungen, Familienaufstellung, Familientherapie, ink, Institut für Neurobiologie, KINESIOLOGIE, Klinghardt, Mentalfeld, Mutter, Mutter-Thema, PK, Psycho-Kinesiologie, Schmeer-Maurer, Steinhardt Verlag, Systemische Therapie, Therapie mit Bildern. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 99 EUR und in Österreich 99.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!