Die Netzwerke des Franz Blei von Mitterbauer,  Helga

Die Netzwerke des Franz Blei

Kulturvermittlung im frühen 20. Jahrhundert

Franz Blei – vielseitiger Essayist und einflussreicher Kulturvermittler

Robert Musil war überzeugt, dass es ohne seinen „anerkannten und anerkennenden Freund“ Franz Blei wesentlich weniger „Geist“ im deutschsprachigen Raum gegeben hätte. In der Tat war Blei nicht nur ein vielseitiger Essayist, sondern vor allem einflussreicher Kulturvermittler. Um 1900 baute Blei ein weitreichendes Netzwerk an Beziehungen auf, das es ihm ermöglichte, deutschsprachige Literatur international bekannt zu machen und zugleich den Zugang zu Literatur und Kunst aus anderen Gebieten und Epochen zu öffnen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der britischen, US-amerikanischen und der französischen Literatur. Seinen Einfluss übte Franz Blei als Berater von Avantgarde-Verlagen sowie als Beiträger und Herausgeber von Zeitschriften aus. Helga Mitterbauers Studie bietet eine umfassende Rekonstruktion dieser kulturellen Netzwerke und macht deren Bedeutung für den kulturellen Modernisierungsprozess transparent.

€38.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Netzwerke des Franz Blei online kaufen

Die Publikation Die Netzwerke des Franz Blei - Kulturvermittlung im frühen 20. Jahrhundert von ist bei Francke, A erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 39.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!