Die offene Schere im Welthandel – Und wie sie zu schließen ist von Schoeller,  Wolfgang

Die offene Schere im Welthandel – Und wie sie zu schließen ist

Der Abstand zwischen den reichen und armen Ländern hat sich in den letzten 30 Jahren weiter vergrößert – mit den bekannten katastrophalen Folgen, insbesondere im südlichen Afrika.
Die politischen und sozialen Krisen sind oft Ausdruck des ökonomischen Mangels. Im Gegensatz zu manchen Schwellenländern gelang es den ärmsten Entwicklungsländern nicht, aus der Globalisierung, der Ausdehnung des Welthandels Nutzen zu ziehen. Die gegenwärtig vorherrschende Theorie und Praxis »neoliberaler« Entwicklungspolitik ist nicht in der Lage, das Blatt zu wenden. Im Gegenteil: sie hat die prekäre Situation in den Krisenregionen verschärft.
Der Autor analysiert die zunehmende weltwirtschaftliche Marginalisierung der Entwicklungsländer und zeigt Möglichkeiten auf, wie dem entgegengewirkt werden kann.

€14.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die offene Schere im Welthandel - Und wie sie zu schließen ist online kaufen

Die Publikation Die offene Schere im Welthandel - Und wie sie zu schließen ist von ist bei Distel, Distel Literaturverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arm und Reich, Globalisierung, Neoliberalismus, schere, Welthandel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!