Die Ökonomie der Ehre von Pecar,  Andreas

Die Ökonomie der Ehre

Höfischer Adel am Kaiserhof Karls VI.

Andreas Pecar entwickelt in seinem Werk am Beispiel des Wiener Kaiserhofes unter Karl VI. eine neue Interpretation der Stellung, die der Adel an den europäischen Höfen einnahm. Es entsteht eine Gesamtschau der Hofgesellschaft, die politische, wirtschaftliche und kulturell-symbolische Aspekte gleichermaßen berücksichtigt. Dem Leser bietet sich so ein facettenreiches Bild über einen der prominentesten Fürstenhöfe des Ancien Régime.

€69.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Ökonomie der Ehre online kaufen

Die Publikation Die Ökonomie der Ehre - Höfischer Adel am Kaiserhof Karls VI. von ist bei WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Adel, Kaiser, Kaiserhof, Ökonomie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 69.9 EUR und in Österreich 70.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!