Die österreichischen Höchstgerichte und die europäischen Gerichtshöfe zwischen Recht, Wirtschaft und Politik von Marko,  Joseph, Schleifer,  Wolfgang

Die österreichischen Höchstgerichte und die europäischen Gerichtshöfe zwischen Recht, Wirtschaft und Politik

8. Fakultätstag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Wie die letzten Jahre augenscheinlicher nicht zeigen konnten, stehen die Gerichte zunehmend im Zentrum der Aufmerksamkeit. Sie sind es, die Recht sprechen, die Gesetze auslegen und so auf Einzelfälle anwenden. Dabei finden sich die Gerichte inmitten einer aus Gesetzgeber, Wirtschaft und Politik bestehenden Trias, die die juristische Theorie und Praxis in besonderer Weise mitprägen. Diesem Spannungsverhältnis geht der gegenständliche Tagungsband auf den Grund und führt Aspekte aus den unterschiedlichsten nationalen wie internationalen Rechtsbereichen in einer von der großen Expertise der Autoren getragenen Breite vor Augen.

€29.10 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die österreichischen Höchstgerichte und die europäischen Gerichtshöfe zwischen Recht, Wirtschaft und Politik online kaufen

Die Publikation Die österreichischen Höchstgerichte und die europäischen Gerichtshöfe zwischen Recht, Wirtschaft und Politik - 8. Fakultätstag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät von , ist bei Leykam erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fakultätstag, Gerichtshöfe, Höchstgericht, Politik, Recht, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.1 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!