die poesie der waschstraße von Huber,  C.H.

die poesie der waschstraße

Gedichte

Wie vielseitig und voller Leben Lyrik sein kann, zeigt die Tiroler Autorin C. H. Huber unaufdringlich in ihrer Poesie der Waschstraße. Dabei macht sie große geographische Räume auf, von den Gebirgstälern ihrer engeren Umgebung bis ins mediterrane Ambiente griechischer Inseldörfer. Hier wie dort tastet sie kritischen Geistes Land und Leute ab, sättigt die Eindrücke mit reichhaltiger Lebenserfahrung und formt sie in Verse. Deren Machart verrät eine akribische Spracharbeiterin, die sich den Spielarten der Moderne verpflichtet hat. Äußerst reizvoll geraten in dieser Prägung die durchaus ernsthaften Themen, derer sie sich annimmt: So wird in einem Zyklus der Tod als ständiger Begleiter zur Bedrohung und Verlockung gleichermaßen, während in einem anderen die Liebe in den Jahren nach der Lebensmitte zum Dreh- und Angelpunkt gerät.
C. H. Huber verliert nie jene Distanz zum Gegenstand, aus der manchmal leise Ironie spricht. Nie vergisst die Autorin auf ein Augenzwinkern, in jedem Gedicht blitzt ihr gewinnender Humor auf. Das ist Lyrik zum Staunen, zum Nachdenken und zum Schmunzeln.

€14.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

die poesie der waschstraße online kaufen

Die Publikation die poesie der waschstraße - Gedichte von ist bei Skarabäus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Humor, Ironie, Liebe, Lyrik, Poesie, Tiroler Autorin, Tod. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 14.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!