Die Sammlung und Charakterisierung pflanzlicher genetischer Ressourcen und ihre Nutzung im Rahmen der Züchtungsforschung bei Weizen von Schubert,  Veit

Die Sammlung und Charakterisierung pflanzlicher genetischer Ressourcen und ihre Nutzung im Rahmen der Züchtungsforschung bei Weizen

In der Arbeit werden Untersuchungen und Ergebnisse unterschiedlicher, aber miteinander in engem Zusammenhang stehender Wissenschaftsgebiete, zusammenfassend dargestellt. Beginnend mit botanischen Sammelreisen und photogeografischen Untersuchungen bis hin zur praktischen züchterischen Nutzung wird am Beispiel von Getreide der lange Weg der Nutzbarmachung pflanzlicher genetischer Ressourcen aufgezeigt. Parallel sind vielfältige Untersuchungen im Rahmen der Grundlagenforschung eingeschlossen. Die Sammlung von Triticeae-Arten zeigte, dass die Konzentration auf eine spezielle Gattungsgruppe die chorelegische Erfassung einer Art selbst in einem botanisch gut untersuchten Areal, wie der Ägäis, deutlich verbessern kann. So wurden in 49 Fällen Aegilops-Arten erstmals auf den entsprechenden Inseln nachgewiesen. Der hohe Anteil resistenter Abstammungen verdeutlicht die große Bedeutung der Gattung Aegilops im Rahmen der Resistenzzüchtung bei Weizen. Resistenzen und weitere interessante Merkmale konnten im Verlauf von Rückkreuzungsprogrammen durch die Nutzung cytogenetischer und molekulargenetischer Techniken effektiv in die Kulturweizengenome integriert werden.

€36.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Sammlung und Charakterisierung pflanzlicher genetischer Ressourcen und ihre Nutzung im Rahmen der Züchtungsforschung bei Weizen online kaufen

Die Publikation Die Sammlung und Charakterisierung pflanzlicher genetischer Ressourcen und ihre Nutzung im Rahmen der Züchtungsforschung bei Weizen von ist bei Borntraeger erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aegilops, Kulturweizengenom, Ressourcen, Triticeae, Weizen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36 EUR und in Österreich 37.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!