Die Satten und die Feigen von Becsi,  Kurt

Die Satten und die Feigen

Krise und Kreativität unserer Gesellschaft

Kurt Becsi, Herausgeber der Reihe „Dramatiker – Stücke – Perspektiven“, hat diesen Band dem Bereich der „Perspektiven“ zugeordnet: „Sie sind als Tangenten des Schöpfungsraumes des Welttheaters zu verstehen, als Charakterisierungen der Wesensanliegen seiner Inhalte und Aspekte wie Dimensionen.“ In diesem Sinne sollten die „Perspektiven“ die besondere Bedeutung der Österreichischen Dramatik, gerade auch im Rahmen des Welttheaters der Gegenwart und der Zukunft, deuten. Der Band „Die Satten und die Feigen“ besteht aus drei Teilen: den beiden Essays „Das Entscheidungsfeld unserer Gegenwart“ und „Das Schöpfungsfeld der Zukunft“ und dem titelgebenden Stück, das zwischen diese Abhandlungen eingebettet ist. Es ist ein Appell an die Gesellschaft, mit Hilfe der schöpferischen Phantasie von der Welt der Satten und Feigen weg zu einer kreativen Sozietät zu gelangen.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Satten und die Feigen online kaufen

Die Publikation Die Satten und die Feigen - Krise und Kreativität unserer Gesellschaft von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Das Entscheidungsfeld unserer Gegenwart, Das Schöpfungsfeld unserer Zukunft, DRAMATIK, Essays, Gesellschaft, Lesedrama, Perspektiven, Phantasie Fantasie, Schöpfungsraum, Sozietät, Welttheater, Wesensanliegen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!