Die schöne Wiese, die der Name „Mensch“ von Behring,  Wolfgang

Die schöne Wiese, die der Name „Mensch“

Aus dem Notizheftlein eines Landwirts

„Das metaphysische Bedürfnis ist das tiefste und natürlichste“, sagt die deutsche Malerin und Schriftstellerin Charlotte E. Pauly (1886–1981) – wer’s verspürt, kann es nicht meiden, auch hat´s nichts mit einer Mode zu tun.Vielleicht etwas mit „Lebensraum“. Aber diese Hypothese scheint letztlich erzwungen. Es ist angeboren: „das tiefste, natürlichste“.
So glaubt der Autor, auch Religiöses fixieren zu dürfen (für sich besonders im Zusammenhang mit der Natur). Schon als Vierzehnjähriger setzte er sich vor, sich von keiner Seite eine Anschauung, einen „Glauben“ vorschreiben zu lassen – in einer geheimen „Sicht“ zu stehen, so gut er’s vermochte. Auch will sie niemand kränken, im Gegenteil – „behilflich“ sein.

€3.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die schöne Wiese, die der Name "Mensch" online kaufen

Die Publikation Die schöne Wiese, die der Name "Mensch" - Aus dem Notizheftlein eines Landwirts von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3.9 EUR und in Österreich 4.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!