Die Segnungen des Gebetes von Ahmad,  Hadhrat Mirza Ghulam, Mahmood,  Shajedha

Die Segnungen des Gebetes

Barakatud Dua

Die Schrift „Die Segnungen des Gebetes“ wurde von Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad, dem Begründer der Ahmadiyya Muslim Gemeinde, im Jahre 1893 verfasst und widerlegt die Ansicht von Sir Sayyid Ahmad Khan, der erklärte, Gebete würden nicht erhört werden, sondern seien vielmehr nur eine Form der Anbetung Gottes. Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad lehnt diese Ansicht ab und macht deutlich, dass Allah Gebete, die von gläubigen Menschen voller Ergebenheit und aufrichtig dargebracht werden, erhört und beantwortet werden. Er erklärt zudem, dass die Erhörung von Gebeten dazu führt, dass bestimmte Kausalketten in Gang kommen, die darin gipfeln, dass Ziele, für die gebetet wurde, erfüllt werden.

€2.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Segnungen des Gebetes online kaufen

Die Publikation Die Segnungen des Gebetes - Barakatud Dua von , ist bei Der Islam, Riyaz-e-Hind Verlag in Qadian, Indien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ahmadiyya, Gebetserhörung, Islam. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 2.95 EUR und in Österreich 3.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!