Die Spur auf Heckman’s Island von Eisenburger,  Doris, Haake,  Marianne

Die Spur auf Heckman’s Island

Christians Zuhause ist traurig verändert, seit der Vater wieder geheiratet hat und ein kleiner Bruder da ist. Er wurde in ein Internat regelrecht abgeschoben, so wenigstens empfindet er es.
Christian ist glücklich, aus diesem verhassten Internat zu entkommen und in Zukunft bei seiner Großtante in Kanada zu leben. Doch dort ist alles anders als erwartet. Fremde Menschen begrüßen ihn, es ist klar, sie freuen sich nicht über seine Ankunft. – Wo ist die Tante?
Er begibt sich auf die Suche. Er findet sie nicht und erkennt, dass diese fremden Menschen ihn belügen und ihm etwas verheimlichen. In Steven findet er einen Freund, dem er vertrauen kann. Zusammen wollen sie das Gespinst von Lüge und Verstellung aufdecken, das Christian in diesem Haus umgibt. Doch sie erregen Verdacht und Christian wird auf eine verlassene Insel geschafft.
Nun erweist sich Steven als wahrer Freund, er gibt nicht auf, bevor er Christian aufgespürt und befreit hat. Gemeinsam kommen die Jungen hinter die Wahrheit.
Die Atmosphäre einer drohenden Ungewissheit liegt von Anfang an über diesem Buch, macht die Faszination seiner Spannung aus. Wie in allen ihren anderen Büchern verzichtet Marianne Haake auf brutale ‚Action‘. Es genügen ihr menschliche Schwächen, menschliches Fehlverhalten und auf der anderen Seite Freundschaft und der kindliche Drang nach aufregenden Erlebnissen, um die jungen Leser an ihre Bücher zu fesseln.

€14.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Spur auf Heckman's Island online kaufen

Die Publikation Die Spur auf Heckman's Island von , ist bei Laetitia erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!